E-Mail an Sabrina Lutter:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden

11.04.2018 Mittwoch Mit der DLRG-Jugend in der Wildnis überleben

Einmal in der Wildnis überleben und auf sich gestellt sein: Würdest du das hinbekommen? Ohne Hilfsmittelchen ein Feuer machen und aus Ästen und Zweigen einen Unterschlupf bauen? Und wie war das nochmal mit Osten und Süden? Nimm die Herausforderung an und sichere dir jetzt deinen Platz beim Survival-Seminar der DLRG-Jugend – egal, ob du schon Erfahrungen in diesem Bereich gesammelt hast oder nicht.
 
Auf dich warten: Die Basics zum Leben in der Natur! Die Erlebnispädagog/innen von Abenteuer NRW vermitteln dir die Inhalte, die für dein Überleben in freier Wildbahn absolut unerlässlich sind. Bei einer gemeinsamen Wanderung durch die Wälder der Uckermark erlernst du verschiedene Methoden zur Orientierung in der Wildnis, Unterstände zu erbauen, auf offenem Feuer zu kochen, Wasser zu filtern und natürlich vieles mehr.
Und wessen Outdoor-Wissendurst dann noch immer nicht ausreichend gestillt wurde, der kann seine Fertigkeiten beim Bogenschießen schulen.

Ein wichtiger Aspekt im Seminar ist neben dem Spaß natürlich auch ein schonender und nachhaltiger Umgang mit der Natur. Die Erfahrungen, die du sammelst kannst du im Anschluss natürlich bei der Vorbereitung und der Durchführung neuer erlebnispädagogischer Maßnahmen und Veranstaltungen gezielt ein- und umsetzen und so vollkommen neue Aspekte miteinfließen lassen.  

Weitere Infos zum Seminar erhaltet ihr wie immer unter dlrg-jugend.de/seminare.

Kategorie(n)
Pressemitteilung

Von: Sabrina Lutter