Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Bundesebene findest du hier.

Chat-Icon

Chatten

Hier treffen sich DLRG-Mitglieder und Interessierte aus ganz Deutschland.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Austauschfonds

Was ist das?

Der Austauschfonds wurde entwickelt, um den Austausch zwischen den Landesverbänden der DLRG-Jugenden zu ermöglichen bzw. auszubauen. Hierzu können Fördermittel beantragt werden. Der Austauschfonds löst die Überregionale Fortbildungsumlage (ÜFU) ab.

Was wird gefördert?

Die Teilnahme an Veranstaltungen, die sich in begründeter Weise konzeptionell wesentlich von Veranstaltungen des eigenen Landesverbandes unterscheiden, sowie die Teilnahme an  Fortbildungsangeboten anderer Landesjugenden, die im eigenen Landesverband langfristig nicht angeboten werden können (mind. 1 Jahr).

Wer wird gefördert?

Der Austauschfonds richtet sich primär an Aktive der DLRG-Jugend auf Landesebene, daher wird auch ein formloses Befürwortungsschreiben durch die jeweiligen Landesjugendvorsitzenden bzw. einer*m  Stellvertreter*in benötigt. Letztere müssen ein entsprechendes Schreiben natürlich nicht vorlegen.

Wie hoch ist die Förderung?

Über den Austauschfonds werden die Reisekosten (nach Reisekostenregelung der DLRG-Jugend) und 50% des Teilnahmebeitrags übernommen (Förderung Teilnahmebeitrag bis max. 100€).

Was ist für die Antragstellung zu beachten?

Der formlose und begründete Antrag muss bis spätestens 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn an das Gremium des Austauschfonds gestellt werden (austauschfonds@dlrg-jugend.de) und sowohl entsendender, als auch empfangender Landesverband müssen in den Austauschfonds (bzw. in das Vorgängermodell, die ÜFU) eingezahlt haben. Die Teilnehmenden haben für die Kosten in Vorlage zu treten. Die tatsächliche Teilnahme ist nachzuweisen. Eine Doppelförderung ist ausgeschlossen.

Es besteht kein Rechtsanspruch auf Förderung.

Für genauere Informationen und bei Rückfragen könnt ihr einen Blick in das Konzept werfen oder euch an das Gremium des Austauschfonds wenden: austauschfonds@dlrg-jugend.de