Modul: Selbstmanagement

„Selbstmanagement“ klingt gut. Doch gibt es das? Im richtigen Leben kommt eben doch alles zusammen. Für hauptberufliche Mitarbeiter/innen stellt sich vorrangig die Frage, wie das Berufs- und Verbandsleben gut gemanagt werden kann, um persönliche und berufliche Befriedigung daraus zu ziehen. Gleichzeitig wird es für ehrenamtliche Führungskräfte mit darum gehen wie das ehrenamtliche Hobby, das Berufs- und das Privatleben gut miteinander vereinbart werden können:

  • Arbeits- und Zeitmanagement – einfache Methoden, die helfen den Zeitplan zu halten
  • Welche Ressourcen sind optimal zu nutzen, um schnell gute Ergebnisse zu erreichen?
  • Potentialanalyse – persönliche und berufliche Stärken, Schwächen und Potentiale kennen lernen und wissen, wohin man damit will
  • Gesunde (Alternativ-)Tagungen- mit Freude, Effizienz und flexiblen Rahmenbedingungen
  • Typen, Talente und Selbsteinschätzung für passende Aufgabenverteilung, denn du bist gut in dem was du gern tust
  • Wenn der Stress kommt, wie kann er abgebaut werden?
  • Das Arbeits- und das private Leben im Einklang - Life-Work-Balance
  • Arbeitszeitmodelle und Gestaltungsmöglichkeiten im Vergleich

Referent/in: Dr. Rebecca Seidler
Termin & Ort:
14.-16.06.2019 in Bad Nenndorf
Kosten: 140€ für Mitglieder der DLRG-Jugend