Modul Umgang mit einfachen Formen von Autismus

Autismus begegnet uns in der Kinder- und Jugendverbandsarbeit immer wieder in unterschiedlichen Formen. Umso wichtiger ist es, sich mit diesem Thema auseinanderzusetzen – es zu verstehen und richtig damit umzugehen.

Referent Frank Fahr ist Aktivist beim Verein Asperger-Ostfriedland und hat auch in der DLRG einige Erfahrungen gesammlt. Zusammen mit den Teilnehmer/innen wird er mit einem Input in das Thema Autismusspektrum einsteigen, offene Fragen klären und auf das strategische Ziel der DLRG-Jugend „Die Öffnung der DLRG-Jugend nach innen und außen“ aus seiner Perspektive eingehen.

Das Modul findet am Samstagvormittag von 9-13 Uhr statt.